Schulfach Glück –
für ein gelingendes Leben.
GlücksSchritte – Schritt für Schritt zum (Schulfach) Glück. Das Konzept
Glück ja! Aber wie?! Didaktische und methodische Umsetzung für Glückslehrer Mehr dazu PRAXISSEMINARE Das Glück kommt nach Stuttgart Für Lehrpersonen aller Stufen, Trainer und Coaches Mehr dazu WEITERBILDUNG
Viele Wege führen zum ...

Glück!

… manche Wege dorthin sogar durch die Schule!

Hier finden Sie Informationen, wie wir Sie, Lehrer*innen und Schüler*innen auf diesem Weg unterstützen möchten, denn, JA! – Glück kann man lernen! Und die Schule kann ein Ort für Lebensfreude, Persönlichkeitsentwicklung und die Förderung von Lebenskompetenz sein!

Wie das geht? Das wollen wir Ihnen basierend auf den neuesten Ergebnissen der Glücksforschung und der positiven Pädagogik mit dem „Schulfach Glück“ zeigen…

Mehr zu unserem Angebot

Glücksschritte_Bild_RGB

Konzept

Lernziel Wohlbefinden

Glück be-greifen!

Ziel des 2007 von Ernst Fritz-Schubert begründeten Schulfaches „Glück“ ist es, psychisches Wohlbefinden zu fördern und einen geschützten Rahmen anzubieten, in dem Persönlichkeitsentwicklung stattfinden kann.

Weiterbildung

zur/zum Glückslehrer*in

Glück kann man lehren!

In der Weiterbildung zum Glückslehrer/zur Glückslehrerin lernen Sie auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Ihrem Selbstprozess, Ihre Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu Lebenskompetenz und Zufriedenheit anzuleiten und zu unterstützen.

Praxisseminare

für Glückslehrer*innen

Wie geht Glücksunterricht?

In den Praxisseminaren für Glückslehrer*innen steht die didaktische und methodische Umsetzung der verschiedenen Phasen des Schulfachs Glück sowie Materialentwicklung und die Unterrichtspraxis im Zentrum.

Dr. Verena Kaiser

Dr. Verena Kaiser

Studienrätin, Lehrerin für das Schulfach Glück, Coach und Beraterin für Persönlichkeitsentwicklung

Myriam Meier

Myriam Meier

Grundschullehrerin, Lehrerin für das Schulfach Glück, Coach, Beraterin für Persönlichkeitsentwicklung